Rechtsanwalt Finn Zwißler - Kanzlei

Orientierungshilfe: Kanzlei

Kanzlei

Kanzleistruktur
Zivilrechtlich orientierte Allgemeinkanzlei mit Tätigkeitsschwerpunkten Ehe- und Familienrecht sowie Erbrecht, Mietrecht und Pachtrecht und den Interessensgebieten nichteheliche Lebensgemeinschaft sowie Gewerberaummietrecht.

Mitgliedschaften
Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e. V., Münchner Anwaltverein e. V., Deutscher Anwaltsverein, Mitglied des Autorenkreises der Zeitschrift für Familienrecht und Familienverfahrensrecht.

Fachliche Zusammenarbeit
mit Rechtsanwälten Dorothee Wisselmann, Dr. Manuel Tanck, Sascha Petzold, Dr. Michael Bonefeld und der Kanzlei Braun & Kollegen sowie Zusammenarbeit mit zahlreichen weiteren Kollegen im In- und Ausland. Über die Zusammenarbeit mit unseren Kompetenzpartnern decken wir zahlreiche weitere Rechtsgebiete ab.

Kosten und Gebühren
Es werden grundsätzlich die Gebühren nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), d. h. die gesetzlichen Gebühren berechnet. Honorarvereinbarungen sind jedoch möglich in Form von Stundenhonoraren oder Pauschalhonoraren. Es werden auch Mandate auf Prozesskostenhilfe oder Beratungshilfe übernommen. Die genaue Höhe hängt stark vom Einzelfall ab und kann auf Anfrage bekannt gegeben werden.
 
Juristische Mandatsbearbeitung
Die juristische Mandatsbearbeitung erfolgt im Wesentlichen durch den Kanzleiinhaber.

Kanzleiinhaber
Finn Zwißler
Seit 1995 als Rechtsanwalt tätig.

Mehr Informationen

Kanzleisitz
Zentral in der Münchner Fußgängerzone, in der Neuhauser Straße 27 im 3. OG direkt im Augustinerhaus.

Zur Anfahrt